Wer sind wir?

Aus einem der ersten Aktienclubs in Deutschland, dem Stuttgarter Aktien-Club e.V., ging schon 1986 der Finanzdienstleister Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG mit Sitz in Stuttgart hervor. Mit einem verwalteten Vermögen im dreistelligen Millionenbereich gehören wir inzwischen zu den großen bankenunabhängigen Vermögensverwaltern in Deutschland.

Der Stuttgarter Dividendenfonds wurde in Zusammenarbeit mit der IPConcept aus Luxemburg als klassischer Aktienfonds aufgelegt. Er investiert in internationale dividenden- und substanzstarke Aktien. Bei der Auswahl der Aktien wird auf eine nachhaltige Ausschüttungsquote geachtet.

Wer steht hinter dem Vermögensverwalter?
Den Stuttgarter Dividendenfonds kennen inzwischen viele, die Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG auch. Aber wer steht hinter dem Vermögensverwalter? Und wie lautet die Philosophie des Führungstrios? Joachim Brandmaier, Christian Eberhardt und Heiko Strauß haben eine klare Marschroute: Die Vorstände der Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG verfolgen das Ziel, gemäß der Anlagepolitik des jeweiligen Fonds unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs zu erzielen.

Fundierte Analyse
Sämtliche Aktien durchlaufen vor dem Kauf eine sorgfältige Analyse. Selbstverständlich werden auch die bereits im Fonds befindlichen Papiere regelmäßig überwacht. Stimmen einmal die Perspektiven nicht mehr, gibt es Aktien mit vielleicht noch besseren Aussichten oder hat sich die Gewichtung in den Fonds zu sehr verschoben, wird die Zusammensetzung konsequent geändert. Dies ist freilich keine Garantie für ständigen Erfolg, dafür ist die Börse zu unberechenbar. Aber Joachim Brandmaier und seine Mitstreiter wollen die Weichen für den langfristigen Anlageerfolg möglichst optimal stellen.

Nähe und Transparenz
Und das ist nur die eine Seite der Firmenphilosophie. Die andere ist die Nähe zu den Kunden. Gemeinsam sorgt das Team dafür, dass auch künftig jene Qualitätsansprüche gelten, die schon zu Zeiten des Stuttgarter Aktien-Clubs galten: eine möglichst hohe Transparenz und ein Börsenteam zum Anfassen. Denn die Wurzeln der Firma wirken weiter. Entstanden ist die Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG schließlich aus einem Börsenstammtisch, dessen Teilnehmer sich bereits vor über 30 Jahren im Schwabenland trafen.
Bis heute ist die Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG zu einem professionellen Vermögensverwalter gewachsen, der sich die Nähe zum Kunden als eines seiner Merkmale auf die Fahnen geschrieben hat.

Geheimniskrämerei ist ein Fremdwort
Jeder Anleger kann die ausgewählten Aktien zu jeder Zeit einsehen. Beispiel Stuttgarter-Dividendenfonds: Klicken Sie oben auf die Rubrik Zahlen & Fakten und dann unten auf den monatlich aktualisierten Fonds-Bericht. Auf der zweiten Seite finden Sie dort eine Gesamtübersicht über alle enthaltenen Aktien mit nützlichen Zusatzinformationen. Außerdem steht Ihnen für sämtliche Fragen rund um die Stuttgarter Fonds unser Kundenserviceteam zur Verfügung.

 

Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG · Fritz-Elsas-Str. 49 · 70174 Stuttgart
Tel. 0711 - 61414 555 · Fax 0711 - 61414 333 · email: Kundenservice@weiler-eberhardt.de

Risikohinweis / Disclaimer
Die Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG gibt weder eine Einladung zur Zeichnung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Aktien, Fonds oder sonstigen Finanzinstrumenten ab. Bei diesen Informationen handelt es sich um reine Werbung, die weder eine individuelle Anlageberatung darstellt noch allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen noch einem Handelsverbot vor Veröffentlichung von Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen unterliegt. Sie stellt auch keine allumfassende Information sicher. Weitere Ausführungen zu den oben beschriebenen Fonds finden Sie in den wesentlichen Anlegerinformationen. Alleinige Grundlage für den Kauf der dargestellten Fonds sind die aktuellen Verkaufsunterlagen (der Verkaufsprospekt mit Verwaltungsreglement, der Jahres- und Halbjahresbericht und die wesentlichen Anlegerinformationen). Diese können auf den Internetseiten der Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A. (www.ipconcept.com; Rubrik: Fondsübersicht) und der Vertriebsgesellschaft (www.weiler-eberhardt.de; Rubrik: Zahlen & Fakten) kostenlos in deutscher Sprache abgerufen werden und sind am Sitz der Verwaltungsgesellschaft, der Verwahrstelle, bei den Zahlstellen und der Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG als deutscher Vertriebsgesellschaft (Telefonnummer 0711-61414 555) auch kostenlos in Papierfassung erhältlich. Beim Kauf der Fonds über die Börse Hamburg fällt neben den banküblichen Ordergebühren ein Spread an, der derzeit meist unter 0,4 Prozent liegt. Der beim Börsenhandel geltende Kurs kann von dem Gesamtwert der im Fonds gehaltenen Vermögensgegenstände abweichen. Die Chancen und Risiken zur Anlage im Fonds sind dem Verkaufsprospekt mit Verwaltungsreglement und den wesentlichen Anlegerinformationen zu entnehmen. Entwicklungen in der Vergangenheit stellen keinen zuverlässigen Indikator für die zukünftige Wertentwicklung dar und bieten keine Garantie für einen Erfolg in der Zukunft. Fonds können Kursverluste erleiden, selbst ein Totalverlust ist nicht ausgeschlossen. Bei Fremdwährungsanlagen sollte beachtet werden, dass die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen kann. Die Betrachtung einer steuerlichen Behandlung ist abhängig von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen fremden Inhalten, auf die wir eventuell verweisen, und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt bezogen auf unsere Internetseite für alle auf unseren Seiten angebrachten Links auf die Seiten anderer Anbieter. (Stand: 15.03.2017)